Fitness mit Kampfsport trainieren
Flexibilität, Mobilität, Kraft & Ausdauer

Fitness in Hamburg bei der Ninjutsu Akademie

 

Falls Sie nach Fitness in Hamburg suchen, ist das grundsätzlich bestimmt eine sehr gute Idee. Aber wir haben Idee, die hier noch einen zusätzlichen, sehr wirksamen und hilfreichen Aspekt hinzufügt. Wie wäre es, wenn Sie fitter werden und gleichzeitig noch lernen, sich selbst zu verteidigen? Wäre das nicht eigentlich ein noch besserer Effekt als “nur” Fitness zu machen? Wir verraten Ihnen, was wir damit meinen, wie wir Sie für Ihre effektive Selbstverteidigung fit machen und wie Fitness dabei schon fast zur Nebensache wird.

 

Fitness verbessern im Kampfsporttraining

 

Mobilität, Flexibilität, Kraft, Ausdauer – Das sind die vier ganz grundlegenden und zentralen Bausteine die in jedem Training in unserer Ninjutsu Akademie in Hamburg Altona mit geschult werden. Und es sind auch die wesentlichen Aspekte im traditionellen Ninjutsu. Daher vermitteln wir unseren Kursteilnehmern auch tagtäglich beim Kampfsporttraining diese Tugenden aus der altehrwürdigen Kampfsportart des Ninjutsu. Ganz wichtig dabei ist der Spaß beim Machen, am Trainieren, Lernen und Sich-Verbessern. Die Fitness kommt dabei sozusagen ganz automatisch beim Ninjutsu-Training.

 

Beim Ninjutsu-Training “nebenbei” Fitness trainieren

 

Das ist eigentlich auch ganz logisch, denn Kampfsport – und vor allem das extrem vielseitige Ninjutsu – ist voller flexibler Bewegungsabläufe und das in jedem Training. Ninjutsu ist Grundlage vieler anderer Kampfsportarten, kennt sowohl Tritte als auch Schläge, Würfe oder Bodenkampf. Klar, das dabei alle Muskelpartien beansprucht und somit auch trainiert werden. Gleichzeitig verbessert sich der gesamte Bewegungsapparat, das komplette Körpergefühl wird anders – kurzum: Sie steigern Ihre Fitness und das sozusagen als positiven Nebeneffekt, während Sie zum Ninja ausgebildet werden.

 

Fit werden und Selbstverteidigung lernen

 

Fit und agil sein ist ja wirklich schon sehr gut. Aber darüber hinaus auch noch zu lernen, wie Sie sich effektiv in Verteidigungssituationen zur Wehr setzen können – ist das nicht noch besser? Wir finden ja, deswegen wollen wir Ihnen auch raten, Fitness in unserer Ninjutsu Schule in Hamburg Altona zu lernen und sozusagen nebenbei “mitzunehmen”. Denken auch Sie einen Schritt weiter, werden Sie fit, aber werden Sie auch ein Ninja, den im wahrsten Sinne so schnell nichts mehr umhauen kann:

 

  • Selbstverteidigung lernen.
  • Auf alle Kampfmethoden reagieren können.
  • Auch körperlich überlegenen Gegnern gewachsen sein.
  • Verteidigen Sie auch andere.
  • Entdecken Sie ein neues Lebensgefühl.
  • Werden Sie selbstbewusster.

 

Ninjutsu Akademie Altona: Die beste Fitness-Community von allen!

 

Diese vielen großartigen Vorteile genießen Sie in einer Ninjutsu-Schule, die Ihnen neben all dem sportlichen Angebot auch einen ganz neuen Lifestyle in einer unvergleichlichen Community anbieten kann. In unseren hellen, freundlichen Räumlichkeiten trainieren wir zusammen, damit sich alle gleich schnell verbessern in einem freundlichen, familiären Umfeld. Wir trainieren oder meditieren zusammen und sind aber auch rund um die Kurse Freunde, die sich austauschen, kennenlernen und gegenseitig beim Lernen helfen.

 

Fitness Hamburg in der Ninjutsu Schule – Deshalb besser als jedes Fitness-Center:

 

  • Nicht “nur” Fitness, sondern die beste Kampfsportart der Welt lernen.
  • Alle Muskelpartien und Körperregionen werden beansprucht.
  • Keine dröge Fitness-Center-Atmosphäre, sondern familiäre Community.
  • Besseres Körpergefühlt und gesteigertes Selbstbewusstsein.
  • Kurse zu gesunder Ernährung und einem positiven Mindset.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen